Offene Ganztagsschule

Offene Ganztagsschule - Nachmittagsbetreuung

Seit diesem Schuljahr bietet das Burkhart-Gymnasium Mallersdorf-Pfaffenberg für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 kostenlose Betreuung im Rahmen einer offenen Ganztagsschule an. Von Montag bis Donnerstag von jeweils 12.30 bis 16.30 Uhr begleiten täglich zwei Pädagoginnen verschiedener Fachrichtungen den Nachmittag der Kinder. Gebucht werden können 2 bis 4 Tage, wobei der reguläre, verpflichtende Nachmittagsunterricht bereits als ein Tag gerechnet wird.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen (3,90€) in der Schulcafeteria erledigen die Schülerinnen und Schüler selbständig und in Ruhe ihre Hausaufgaben und bereiten sich auf den Unterricht des folgenden Tages vor, wobei sie jederzeit Gelegenheit haben, sich bei Unsicherheiten Rat und Übungsmaterial von den Lehrkräften einzuholen. Außerdem nutzen viele Kinder auch die Möglichkeit, in einem freien Raum ihr Musikinstrument zu üben. Selbstverständlich werden Wahlfächer wie z.B. Tastenschreiben oder Instrumentalunterricht in den individuellen Stundenplan integriert. Meist bleibt nach den Hausaufgaben noch Zeit für gemeinsame Aktivitäten: Brettspiele, ein Besuch in der Schulbibliothek, Basteln, Sport und Spiel auf dem Pausenhof oder in der Turnhalle sind bei den Kindern sehr beliebt. Da kommt es schon mal vor, dass es viel eher Zeit ist, zum Bus zu gehen, als man es erwartet hat.  
Anna Steger (E, F, I), Katrin Winter (M, C), Susanne Prebeck (L, Sw)