Aktuelles

Werksbesichtigung bei ERLUS

Im Rahmen des Wahlunterrichts Jugend forscht besuchten die zwölf Kursteilnehmer zusammen mit ihren Lehrern Frau Fischer und Herrn Grenzinger am Montag Nachmittag die Ziegelei Erlus in Neufahrn. Die Fassade des ältesten Gebäudes auf dem Werk ziert die Jahreszahl 1902 und zeugt so von der langen Geschichte dieses Unternehmens. Im Inneren der modernen Produktionsanlagen erinnert nichts mehr an die Zeit vor über 100 Jahren: Bis zu 400.000 Ziegel werden vollautomatisiert pro Arbeitstag produziert. Die Brennöfen laufen sieben Tage die Woche. Herr Daffner, ein ehemaliger Betriebsangehöriger, führte uns auf einer spannenden Tour durch das Werk.  E.Fischer/A.Grenzinger, Bilder: E. Fischer

Zurück