Geschäftsverteilung

Geschäftsverteilung

OStD Claus Gigl (Schulleiter)

Vertretung der Schule nach außen (Eltern, Sachaufwandsträger, Politik und Wirtschaft, Vertreter öffentliche Belange, öffentliche und private Institutionen, Kirchen, Medien, Dienstverkehr mit Behörden)

Planung des Schuljahres
• Unterrichtsverteilung (gemeinsam mit Herrn Härtinger)
• Klassen- und Gruppenbildung der Jahrgangsstufen 5 - 11 (gemeinsam mit Herrn Härtinger)
• Einteilung und Anweisung der Klassenleitung
• Raumverteilung (gemeinsam mit Frau Schötz)
• Genehmigung der Klassen- und Kursbildung
• Genehmigung des Stundenplans
• Terminplanung
• Genehmigung von Studienfahrten, Exkursionen, Unterrichtsgängen und innerschulischen Veranstaltungen
• Organisation des Wahlunterrichts
• Organisation von Aufnahmeprüfungen
• Organisation des Probeunterrichts
• Organisation der Nachprüfung
• Organisation der Besonderen Prüfung
• Organisation des Qualifizierenden Hauptschulabschlusses

Öffentlichkeitsarbeit innerhalb und außerhalb der Schule
• Genehmigung des Aushangs von Plakaten
• Informationen für Eltern, Schüler, Lehrerkollegium, sonstige Bedienstete am Gymnasium
• Herausgeber des Jahresberichts (Redaktion: Frau Dallmaier und Frau Fischer)
• Zusammenarbeit mit der Presse, Rundfunk und Fernsehen

Personalangelegenheiten
• Personalsachen für hauptamtliche Lehrer, nebenamtliche und nebenberufliche Lehrkräfte
• Personalsachen für die Verwaltungsangestellten
• Beratung und Beurteilung der Lehrkräfte (zusammen mit dem Stellv. Schulleiter)
• Vergabe von Funktionen (zusammen mit dem örtlichen Personalrat)
• Mitarbeitergespräch
• Genehmigung von Teilzeit, Altersteilzeit, Urlaub, Elternzeit
• Beurlaubung, Dienstbefreiung für das Schulpersonal allgemein

Studienreferendare
• Koordination des Unterrichtseinsatzes
• Erstellung des Zweigschulgutachtens (zusammen mit den Betreuungslehrern)

Zusammenarbeit mit dem Personalrat

Zusammenarbeit mit der SMV

Datenschutz

Sicherheitsfragen (gemeinsam mit Frau Landesberger und dem Stellv. Schulleiter)

Angelegenheiten der Fachbetreuung
• Direktoratsrespizienz
• Genehmigung von grenzüberschreitenden Notenschnitten

Schülerinnen und Schüler
• Aufnahme
• Befreiungen
• Beurlaubungen von mehr als einem Tag
• Entscheidung über Sonderfälle (z.B. Quereinsteiger)
• Ordnungsmaßnahmen

Eltern
• Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat
• Leitung von Elternversammlungen
• Beratungstätigkeit im Einzugsbereich (zusammen mit Herrn Schmauser)
• Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis

Haushalt
• Planung und Erstellung (zusammen mit Herrn Härtinger)
• Verhandlungsführung mit dem Landratsamt (zusammen mit Herrn Härtinger)


StD Gerhard Ottowitz (Ständiger Stellvertreter des Schulleiters)

Stellvertretung bei Verhinderung des Schulleiters im erforderlichen Umfang

Schulentwicklung
• Organisation und Durchführung von Schulentwicklungssitzungen
• Organisation von Maßnahmen zur internen bzw. externen Evaluation (zusammen mit Herrn Gigl)
• Initiierung von pädagogischen Maßnahmen, die ganze Schule betreffend
• Pädagogisches Qualitätsmanagement

Koordination und Überwachung von Prüfungen
• Überprüfung und Genehmigung des Schulaufgabenplans
• Koordination von mündlichen Schulaufgaben, Jahrgangsstufentests, VERA-Tests, Vergleichsarbeiten usw.
• Koordination der Abiturprüfung

Vertretungsplan

Abrechnung der Mehrarbeit

Fehlzeitenstatistik

Koordination und Überwachung der Ordnung auf dem Schulgelände

Erstellung und Überwachung des Aufsichtsplans

Fragen des Schulbusbetriebs

Inventar
• Überwachung der technischen Anlagen im Haus (im Benehmen mit dem Hausmeister und dem Sachaufwandsträger)
• Überwachung des Inventars aus den Mitteln des Vermögenshaushalts (im Benehmen mit den Fachbetreuern)

Schülerinnen und Schüler
• Befreiungen und Beurlaubungen (eintägig)
• Ordnungsmaßnahmen (alternativ mit den anderen Mitgliedern des Direktorats)
• besondere Maßnahmen bei Exkursionen, Wandertagen etc.

Mittagsverpflegung
• Kontaktpflege mit dem Caterer
• Koordination der Mittagsverpflegung, auch bei Unterrichtsausfall
• Zusammenarbeit mit der SMV bzgl. des Speiseplans

Personalangelegenheiten
• Unterrichtsbesuche von Lehrkräften (im Rahmen der dienstlichen Beurteilung)
• Genehmigung von Fortbildungen und Exkursionen
• Personalsachen für das Hauspersonal
• Weisungsbefugnis für Hausmeister und Reinigungspersonal

Sicherheitsfragen (gemeinsam mit Frau Landesberger und Herrn Gigl)

Umbau- und Reparaturmaßnahmen
• Mängelfeststellung
• Koordination von Umbau- und Reparaturmaßnahmen


StD Friedrich Härtinger (Mitarbeiter im Direktorat)

Schuljahresplanung
• Unterrichtsverteilung (gemeinsam Herrn Gigl)
• Raumverteilung (gemeinsam mit Frau Schötz und Herrn Gigl)
• Erstellung der vorläufigen und endgültigen Unterrichtsübersichten
• Erstellung der amtlichen Schulstatistik
• Klassen- und Gruppenbildung der Jahrgangsstufen 5 - 11 (gemeinsam mit Herrn Gigl)
• Erstellung der amtlichen Schulstatistik

Statistiken aller Art

Schwerbehindertenstatistik

Haushalt
• Planung, Erstellung und Überwachung (zusammen mit Herrn Gigl)
• Vorbereitung der LMA-Sitzungen
• Verhandlungsführung mit dem Landratsamt (zusammen mit Herrn Gigl)

Lehrkräfte
• Führen der Lehrerdatei (Teilzeitanträge, Arbeitszeitkonto usw.)
• Angelegenheiten des Datenschutzes

Schülerinnen und Schüler
• Befreiungen und Beurlaubungen (eintägig, alternativ mit den anderen Mitgliedern des Direktorats)
• Vorbereitung der Klassenkonferenzen und Zeugniserstellung
• Führen der Schülerdatei
• Probezeit, Nachholfristen
• Legasthenie
• Begabtenförderung, Stipendien (z. B. Oskar-Karl-Forster-Stiftung)
• Nichtteilnahme am Sportunterricht
• Teilnahme am Religionsunterricht / Ethik
• Gastschüler/innen
• Auslandsaufenthalte


C. Gigl, 11.10.2017